Der Weltleuchter im Altarraum der Kirche

 

Christus spricht: Ich bin das Licht der Welt  Das Licht der Welt erkennen, aufnehmen, ihm einen Platz in der Welt geben. Besucher in der Dobler Kirche entzünden gerne ein Licht am Weltleuchter; ein Zeichen für die Gegenwart des Christuslichtes.

 

Der Weltleuchter im Dobler Altarraum

 

Der Weltleuchter wurde im Jahre 2000 nach einem Entwurf von Pfarrer Eberhard Nothacker in Kunstschmiedearbeit der Fa Kull aus Rotensol gefertigt. Seither findet der Kerzenleuchter vielfältige Verwendung bei verschiedenen gottesdienstlichen Anlässen; die Besucher der Dobler Kirche, die tagsüber geöffnet ist, entzünden gerne ein Kerzenlicht an der zentralen Christuskerze.