Kirchengemeinde Dobel / Nordschwarzwald

Unsere Kirche

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Kirchengemeinde Dobel.

 

Dobel liegt auf ca. 700 m (im nördlichen Schwarzwald).

 

Unsere Gemeinde hat ca. 1.200 Gemeindeglieder.

 

Evangelisches Pfarramt:
Neusatzer Str. 16
75335 Dobel
Tel. 07083 -2459
Fax: 07083 - 1322


Im Gemeindebüro ist Dienstag, Mittwoch, Freitag vormittags von 9.00 - 12.00 Uhr jemand für Sie erreichbar. Auch zu anderen Zeiten wollen wir für Sie da sein, notfalls bitten wir Sie, eine Nachricht auf unseren Anrufbeantworter zu sprechen.

 

Unsere Kirche finden Sie in der Neusatzer Straße. Sie können im Ort einem grünen Hinweisschild folgen. Die Kirche ist in der Regel tagsüber geöffnet, um Raum zu geben für Stille, Einkehr und Gebet.

(Derzeit wird unsere Evangelische Kirche renoviert und umgebaut. Die Arbeiten ziehen sich noch längere Zeit hin)

 

Im Kirchhof direkt hinter der Kirche können Sie bei trockenem Wetter durch ein großes Rasenlabyrinth gehen. Parkbänke laden ein zu einer Pause. So bieten wir als Kirchengemeinde mitten im aktiven Leben von Dobel einen Ort der Ruhe und Besinnung. Unsere Gottesdienste und Aktivitäten können Sie aus dem Wochenplan auf der linken Seite entnehmen.

 

kontakt@dobel-evangelisch.de

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Forum Digitalisierung

    Über eine digitale Roadmap für die Landeskirche diskutieren heute mehr als hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Forum Digitalisierung im Stuttgarter Hospitalhof. Hier einige Eindrücke von der Veranstaltung.

    mehr

  • Klöster und Kirchen als Erlebnis inszenieren

    Die Klöster und Kirchen als „Schätze im Tourismus“ standen im Mittelpunkt des Empfangs der vier großen Kirchen im Land. Auf der Stuttgarter Touristikmesse CMT nahmen Experten am Donnerstag, 18. Januar, in Vorträgen und Gesprächen den „Urlaub für die Seele“ in den Blick.

    mehr

  • Schüler ausgezeichnet

    Zum 15. Mal haben am heutigen Donnerstag, 18. Januar, die evangelischen und katholischen Kirchen in Baden-Württemberg die Preisträgerinnen und Preisträger des Schülerwettbewerbs „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet.

    mehr